Schwangerenschwimmen

Schwangerenschwimmen

Durch die Bewegung im Wasser wird der Stoffwechsel und der Kreislauf angeregt und der Druck des Wassers fördert den venösen Rückfluss des Blutes und die Ausscheidung von Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe.
Ausserdem wird das kräftige Ausatmen und die “Blitz”-Entspannung geübt.
Bitte fragen Sie vor der Anmeldung Ihre Ärztin oder Hebamme, ob es bei Ihnen medizinische Einwände gegen das Schwangerenschwimmen gibt.
Bitt gehen Sie nur ins Wasser, wenn Sie (und das Kind!) sich wohlfühlen.
Schwimmen macht Spass und Freude, wir arbeiten ohne Stress!

Nächster Kursbeginn: 09.01.17 , Kosten 54 Euro /6Treffen,

hierfür bitte  per mail: Name,Adresse,E.T.,und Telefonnummer senden, Berücksichtigung nach Eingangsdatum, es erfolgt  dann eine Einladung in Papierform!

 

Ganz aktuell:

Telefonische Erreichbarkeit:

neue Festnetznummer:03643-4685444

Wochenbettbetreuung wieder ab Frühjahr 2017 möglich, bitte für Anfragen die Telefonsprechstunde benutzen.

Angebote rund um die Geburt

Akupunktur, Homöopathie, Fußreflexzonenmassage und Kinesiotaping sind während der Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung einsetzbar, aber auch im Wochenbett und in der Stillzeit sehr hilfreich!

Die nächsten Kurse

Der nächste Rückbildungskurs beginnt am 03.11.16 ,Nachrückerliste angefangen.

In 2016 wird zur Geburtsvorbereitung das Schwangerenschwimmen angeboten, aber kein Kurs “an Land”- hierfür bitte z.B. die (Paar-) Kurse im Geburtshaus Jena erfagen, danke!